News

Aufgrund des Coronavirus und den damit verbundenen erschwerten Planungsmöglichkeiten von Veranstaltungen im 1. Halbjahr, verschieben wir die Tanzgala anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Landestanzsportverbandes in das Jahr 2021 und feiern dann das 31-jährige Jubiläum.

Der neue Termin ist der 8. Mai 2021. Bitte markiert Euch den Termin im Kalender und lasst uns im nächsten Jahr gemeinsam feiern!

Das Präsidium des Landestanzsportverbandes schließt sich den Empfehlungen des Deutschen Tanzsportverbandes und des Landessportbundes Sachsen-Anhalts an und wünscht allen seinen Mitgliedern, dass sie diese ungewöhnlichen Zeiten so gut wie möglich überstehen.

 

Der Deutsche Tanzsportverband (DTV) spricht für alle seine Mitglieds- und Unterorganisationen folgende Empfehlungen aus:

  1. Einstellung des kompletten Turnier- und Wettkampfbetriebes im Bereich des DTV zunächst bis Ende April
  2. Im Bereich des Sportbetriebes (Training etc.) Absprachen mit den örtlichen Gesundheitsbehörden zu suchen 

Quelle: https://www.tanzsport.de/de/news/news-reader/empfehlungen-des-dtv-krisenstabes

 

Corona-Virus - Handlungsempfehlungen für Vereine und Verbände seitens des Landessportbundes Sachsen-Anhalt:

http://www.lsb-sachsen-anhalt.de/2015/o.red.r/coronavirushandlungsempfehlungen.php

 

Das Präsidium des LTVSA tagte am 14.03. in einer Telefonkonferenz.

Hauptthema war der Umgang mit dem Ausbruch des Coronavirus in Deutschland. Wir haben beschlossen, sämtliche Veranstaltungen des LTVSA bis Ostern auszusetzen. Es finden keine Kader- und Lizenzerhaltsmaßnahmen statt. Die Verlängerung dieser Entscheidung wird im Einklang mit den Behörden getroffen.

Weiteres Thema der Präsidiumssitzung waren die Landesmeisterschaften für das Jahr 2021. Die Landesmeisterschaften der Kinder; Junioren, Jugend und Hauptgruppe werden wie bisher gemeinsam mit Thüringen ausgetragen. Daher wird die LM Latein 2021 in Thüringen stattfinden, die LM Standard 2021 in Sachsen-Anhalt. Offizielle Festlegungen zu weiteren Landesmeisterschaften teilen wir zeitnah mit.

 
Weiterhin haben wir weitere Termine für die Präsidiumssitzungen 2020 festgelegt:

  • 06.04.2020 - Kurzsitzung zur Einschätzung der Lage der Coronavirus-Pandemie und Entscheidung über weitere Veranstaltungen
  • 20.06.2020 - reguläre Präsidiumssitzung
  • 07.11.2020 - reguläre Präsidiumssitzung

Leider hat sich die Lage hinsichtlich des Coronaviruses so geändert, dass alle Schulen und Kitas geschlossen werden und seitens der Behörden die Durchführung öffentlicher Veranstaltungen untersagt werden.

Nach kurzer Telefonkonferenz seitens des Präsidiums finden die geplante Jahreshauptversammlung und die Jugendvollversammlung in Zerbst nicht statt. Desweiteren werden bis auf weiteres die Kader- und die Lizenzerhaltsmaßnahmen nicht stattfinden. Neue Termine für die Jahreshauptversammlung bzw. die Durchführung der ausgefallenen Veranstaltungen werden wir zu gegebener Zeit bekanntgeben.

Wir schließen uns den Empfehlungen von Tanzsport Deutschland und dem LSB an. Bitte prüfen Sie immer aktuell, ob eine Veranstaltung in Ihrem Verein stattfinden muss oder nicht. 

Der Deutsche Tanzsportverband (DTV) spricht für alle seine Mitglieds- und Unterorganisationen folgende Empfehlungen aus:

  1. Einstellung des kompletten Turnier- und Wettkampfbetriebes im Bereich des DTV zunächst bis Ende April
  2. Im Bereich des Sportbetriebes (Training etc.) Absprachen mit den örtlichen Gesundheitsbehörden zu suchen 

Quelle: https://www.tanzsport.de/de/news/news-reader/empfehlungen-des-dtv-krisenstabes

 

Corona-Virus - Handlungsempfehlungen für Vereine und Verbände seitens des Landessportbundes Sachsen-Anhalt:

http://www.lsb-sachsen-anhalt.de/2015/o.red.r/coronavirushandlungsempfehlungen.php

 

Wir wünsche allen, dass Sie möglichst gesund durch diese ungewöhnlichen Zeiten kommen.

 

Heute Nachmittag gab es vom Gesundheitsamt Magdeburg grünes Licht für die Durchführung der Deutschen Meisterschaft Latein am 14.03.2020 im Maritim Hotel Magdeburg. Um einen reibungslosen Verlauf gewährleisten zu können, gibt es Auflagen, die dringend eingehalten werden müssen. Dazu gehört u.a. auch das Ausfüllen eines Gesundheitsfragebogens für alle Beteiligten. Einzelheiten sind auf der DTV-Homepage veröffentlicht: https://www.tanzsport.de/de/news/news-reader/deutsche-meisterschaft-hauptgruppe-latein-kann-unter-auflagen-stattfinden-21150.

Die Kartenkontingente für die Vereine wurden aufgehoben. Jeder kann nun Karten über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellen.

Alle Infos zur Tanzgala gibt es hier.

Die Bundeswertungsrichterschulung für Wertungsrichter S in Bad Harzburg findet in diesem Jahr vom 11.-13. Dezember statt.

Anfang Februar fanden die Landesmeisterschaften aller Klassen in den Laterinamerikanischen Tänzen statt. Während die Kinder- bis Hauptgruppenklassen ihre Landesmeister in Lostag gemeinsam mit dem Thüringer Tanzsportverband ertanzten, waren die Senioren im sächsischen Coswig zu Gast.
Wir gratulieren allen Landesmeistern und Medaillenträgern!

Am 1. Februar findet die gemeinsame Landesmeisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen in Lostau (bei Magdeburg, Sachsen-Anhalt) statt. Das Turnier ist leider nicht im Tanzspiegel erschienen, ist aber in der Turnierdatenbank zu finden.

Der Turniertag beginnt um 9:30 Uhr. Der detaillierte Zeitplan ist ab 29.01.2020 auf der Homepage des TSC Blau-Gold Burg (www.blau-gold-burg.de) veröffentlicht. Alle Klassen sind geschlossen ausgeschrieben, d.h. nur Paare, die Vereinen des LTVSA oder TTSV angehören, sind startberechtigt.

Bitte beachten: Es herrscht Absatzschonerpflicht und in den Umkleideräumen ist kein Bräunungsspray erlaubt!

Die ausgeschriebenen Startklassen sind:

Startklasse  Turniernummer
Kin I/II D Lat 89839
Kin I/II C Lat 89840
Jun I D Lat 89841
Jun I C Lat 89842
Jun I B Lat 89843
Jun II D Lat 89844
Jun II C Lat 89845
Jun II B Lat 89846
Jug D Lat 89847
Jug C Lat 89848
Jug B Lat 89849
Jug A Lat 89850
Hgr D Lat 89851
Hgr C Lat 89852
Hgr B Lat 89853
Hgr A Lat 89854
Hgr S Lat 89855

Bei den letzten Jugend-A-Ranglisten des Jahres traten mit Phillip Cabanillas Diaz/Eva Nyevolin und Pascal Etzold/Nina Arendt zwei Paare des TSC Magdeburg an. Philipp & Eva erreichten in der Jugend A Latein einen tollen sechsten Platz von 28 Paaren. Die Standardrangliste wurde von 14 Paaren getanzt. Hier wurden Pascal & Nina hervorragende Zweite. 

Herzlichen Glückwunsch!

Der Landestanzsportverband lädt alle interessierten Paare  zur Sichtung für den Landeskader 2020 ein. Die Sichtung findet  jeweils im Rahmen des Lateinkadertrainings und des Standardkadertrainings in den Räumlichkeiten des  

                                               1.TSC Dessau 1961 e.V.

                                                Köthener Straße 64

                                                06847 Dessau-Roßlau
an folgenden Terminen statt:

 

Latein
am 16. November 2019
10:30 -17:00 Uhr - Jug B+A, Hgr I/II C bis S, Sen I/II/III/IV B bis S

Mittagspause : 13:00-14:00 Uhr
am 17. November 2019
10:00 – 16:00 Uhr Kin I/II , Jun I/II alle Klassen , Jug D+C

Mittagspause: 13:00-14:00 Uhr

 

Standard
am 07. Dezember 2019
10:00 - 14:00 Uhr  Kin I/II , Jun I /II alle Klassen, Jug D+C
15:00 - 18:00 Uhr  Sen I/II/III/IV B bis S
am 08. Dezember 2019
10:00 – 16:00 Uhr Jug B +A, HGR I/II C bis S,

Mittagspause: 13:00-14:00 Uhr


Kadertrainer Latein: Dirk Heidemann 
Kadertrainer Standard: Christoph Kies


Anmeldung bis 10.11.19 Latein, 01.12.19 Standard per Mail an Birgit Schulnies: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Bitte beachten: Aufnahmeanträge, Pflichtturniere ausgefüllt mit Eurer Unterschrift und der Unterschrift des Trainers mit der Anmeldung per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post zu senden.

Herzliche Grüße

Euer LTVSA und Eure Lehrwartin

 

Ihr findet uns uns auch auf

Der Landestanzsportverband Sachsen-Anhalt wird 2019 unterstützt durch eine Sportpatenschaft von

"Förderung im Nachwuchsleistungssport"

Tanzjournal 

Alle Ausgaben des Tanzjournals, der Gebietsteil Ost des Tanzspiegels, sind auf der Seite www.tanzspiegel.de zu finden. Die jeweils aktuelle Ausgabe an dieser Stelle über den Direktlink:

März 2020